Wechsel der Geschäftsführung im BadenCampus: Thomas Scheuerle folgt auf Markus Köster

Der BadenCampus hat einen Wechsel in der Geschäftsführung vollzogen. Zum 01. November übernimmt Dr. Thomas Scheuerle die Nachfolge von Markus Köster, der sein Amt zum 31. Oktober übergeben hat. Co-Geschäftsführer von Thomas Scheuerle bleibt Robin Grey.

„Mit der nächsten Entwicklungsphase des BadenCampus werden nun neue Kompetenzen stärker in den Vordergrund rücken als bisher“, so die Einschätzung von Axel Sträter der bei badenova die Unternehmensentwicklung leitet und in dessen Verantwortungsbereich der BadenCampus fällt. „Der BadenCampus hat vom Antragsprozess mit Partnern über den Organisationsaufbau bis hin zum Bau der attraktiven Innovationsräume in Breisach bereits eine weite und erfolgreiche Strecke hinter sich gebracht. Nun kommt er mehr und mehr in die Rolle einer regionalen Innovationsplattform. Dafür benötigen wir noch stärker fachliche Kompetenzen, die Thomas Scheuerle mitbringt. In seiner Leitungsfunktion rund um den Start-up Accelerator hat uns Thomas überzeugt und sich für die neue Aufgabe empfohlen.“, so Sträter. „Markus Köster danken wir für sein Engagement beim Aufbau des BadenCampus. Er hat den BadenCampus mit viel Herzblut vorangetrieben und die Basis für dessen weitere Entwicklung gelegt“.

Der BadenCampus ist in guten Händen”, so Markus Köster. “Ich bin davon überzeugt, dass der Campus seinen erfolgreichen Weg weiter geht. Ich selbst werde mich neuen Herausforderungen widmen und bedanke mich herzlich für die tolle Zusammenarbeit.”

Mit Thomas Scheuerle übernimmt ein lupenreiner Innovator die Geschäfte: Der diplomierte und promovierte Volkswirt kennt sowohl die wissenschaftliche Seite von Innovationsprozessen als auch das harte Tagesgeschäft in einem Start-up. Neben wissenschaftlichen Stationen an den Universitäten Heidelberg, Mannheim und St. Gallen hat der 38-Jährige als Projektmanager in einem Social Media Start-up gearbeitet. Es folgten Stationen als Berater am Centrum für Soziale Investitionen und Innovationen (CSI) sowie eine Berater- und Dozenten-Tätigkeit an der Universität Freiburg und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Seit 2017 gehört Thomas Scheuerle zum BadenCampus Team, seit August 2018 leitet er das Innovations- und Start-up-Programm.

Der BadenCampus ist ein Unternehmen der badenova-Gruppe. Neben seiner Funktion als Start-up Accelerator unterstützt der Campus Unternehmen und Kommunen bei der Umsetzung von Innovations- und Strategieprozessen durch start-up-basierte Methoden und entsprechende Beratung.

Zurück nach oben