Summer School 2019 - Abschluss der Workshop Phase des BadenCampus Start-up Accelerator

Vom 16. bis 18. Juli fand die Summer School statt, traditionell der Abschluss der Workshop Phase des Start-up Accelerator. Die Teams erhielten noch mal viel Input und Mentoring von erfahrenen Expertinnen und Experten. Abgerundet wurden die zweieinhalb Tage mit einem Angebot an sportlichen Aktivitäten sowie gemeinsamen Abendprogrammen. Das Gründungsgrillen brachte am Abend des 18. Julis Start-ups, erfolgreiche Gründer*innen und Freunde des BadenCampus zusammen.

Die Summer School startete am Nachmittag des 16. Juli mit Peer-to-Peer Runden der Start-ups, sodass der erste Tag für die interne Wissensvermittlung und Erfahrungsaustausch zur Verfügung stand. Für den Hunger wurde am Abend mit allen Teilnehmer*innen und dem BadenCampus zusammen gekocht und gegessen. 

Am 17. Juli wurden die offenen Challenges der Teams bearbeitet. Zu jeder Fragestellung wurden passende Mentor*innen eingeladen. In festen Slots bearbeiteten die Teilnehmer*innen mit den Expert*innen im 1 zu 1 ihre Herausforderungen. Für Stephan Dengler vom Start-up e3charge waren “die Sessions mit den Mentor*innen zum Abschluss der Workshop Phase nochmal intensiv aber sehr hilfreich” - was ein großes Lob an unsere Mentor*innen ist. Am Ende des Mittwochs haben die Start-ups und der Campus den Tag beim Badischen Winzerkeller mit einem Glas Wein und leckerem Flammkuchen ausklingen lassen. 

Der Donnerstag begann mit einem Frühstück und einem lockeren Aufgalopp zum letzten Tag der Summer School. Erneut gab es Mentoringsessions mit weiteren Expert*innen. “Die Summerschool am BadenCampus hat uns nicht nur als Team sondern auch als junges Unternehmen einen großen Schritt nach vorne gebracht. Die Sessions waren intensiv, die Mentor*innen hochkarätig und auf die Bedürfnisse abgestimmt. Raum für Gespräche, gemeinschaftliche Aktivitäten und eine kreative Atmosphäre haben das Ganze abgerundet. So sind wir unserem Ziel, die Energiewende schneller in die Städte zu bringen, dank des BadenCampus wieder etwas näher gekommen." resümierten Dr. David Fischer, Dr. Sven Killinger und Dr. Kai Mainzer vom Start-up Greenventory. Zum Abschluss der Summer School fand das alljährliche Gründungsgrillen statt - ein Bericht dazu folgt.

Das BadenCampus-Team möchte sich bei allen Start-ups und Gästen bedanken. Ein großer Dank geht an die Mentor*innen: Florian Appel, Dieter Balasch, Özgül Boztepe, Dr. Axel Gomeringer, Dr. Raphael Klesen, Dr. Wolfgang Kniejski, Herbert Lehmann, Tobias Martsch, Stefan Neininger, Dr. Till Puschmann, Shivam Rastogi, Frank Siebke, Susanne Schulz und Axel Vartmann.

In den kommenden Wochen erhalten die Teams individuelles Coaching durch unsere Case-Manager und können Sprechstunden mit erfahrenen Expert*innen wahrnehmen. Der Abschluss des Start-up Accelerator ist der DemoDay am 07. November 2019.

Zurück nach oben