Neue Veranstaltungsreihe in Kooperation mit EIT Digital startete erfolgreich mit dem Event "Energieversorger meet Scale-ups"

Am 14. Mai fand am BadenCampus die Veranstaltung “Energieversorger meet Scale-ups” statt. Dies war der Startschuss einer neuen Veranstaltungsreihe des BadenCampus in Kooperation mit EIT Digital. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltungen ist das Matchmaking zwischen etabliertem Unternehmen und Scale-up.

An “Energieversorger meet Scale-ups” nahmen auf der einen Seite Vertreter von fünf verschiedenen Energieversorgern aus Süddeutschland teil. Auf der anderen Seite waren fünf Scale-ups aus Österreich, Frankreich und der Niederlande vor Ort, die Lösungen zu den Themengebieten Cyber Security, Marketing Automation und Customer Communication anbieten.

Einen spannenden Einblick in die Welt des Scale-ups node.energy gewährte Lars Rinn mit dem Impuls “Innovationen zur Produktivitätssteigerung beim Management von Energiekonzepten".

Die Energieversorger waren sich einig, dass sie durch die Veranstaltung neue, interessante Impulse und wertvolle Kontakte mitgenommen haben, die zu möglichen Kooperationen führen können.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Vertreter der Unternehmen sowie an die Scale-ups SmartGlobal Privacy, AccessHub, CyberTrap Software GmbH, Origone Ltd. und Grape.

Besonderer Dank an Dr. Wolfgang Kniejski von EIT Digital für die hervorragende Zusammenarbeit.

Im Rahmen der Kooperation mit EIT Digital werden noch weitere Veranstaltungen stattfinden. Im 3. Quartal 2019 ist ein Matchmaking zum Thema Künstliche Intelligenz geplant. Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze.

Zurück nach oben