Start-up Finanzierungswerkstatt beginnt im September

Nachdem die Start-ups des Accelerators für den Markteintritt vorbereitet wurden und auch einige in der Kooperationswerkstatt teilgenommen haben, liegt der Fokus im Herbst auf dem Thema Finanzierung. 

Jedes Start-up wird sich früher oder später um eine Finanzierung kümmern - sei es ein klassisches Bankdarlehen, ein Invest von Business Angels oder durch Venture Capital eines VC Fonds. Auch das Programm “Start-up BW Pre-Seed” des Landes Baden-Württemberg ist für manche Teams als Anschubfinanzierung sehr interessant. Damit die Teams für anstehende Gespräche mit Investor*innen gerüstet sind, werden in fünf Workshops u.a. Verhandlungsstrategie, Fundraising und Termsheet thematisiert und mit Expert*innen besprochen bzw. erarbeitet. 

Wir freuen uns auf die Unterstützung von Marc Beermann, Bansbach, Maucher Jenkins und Friedrich Graf von Westphalen.

Für die Finanzierungswerkstatt können sich auch externe Start-ups bewerben. Die Landingpage ist für neue Anmeldungen geöffnet. Die Workshops werden hybrid angeboten, d.h. sowohl vor Ort in Breisach als auch online. Somit können auch Teams teilnehmen, die physisch nicht in den BadenCampus kommen können.

Der krönende Abschluss aller Phasen und somit des Accelerators wird der alljährliche DemoDay am 05. November 2020 sein. Wir freuen uns bereits darauf!

Zurück nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressum