Staatssekretär Dr. Rapp besucht MIB GmbH und BadenCampus in Breisach

Am 22. April haben der BadenCampus und die MIB GmbH Herrn Staatssekretär Dr. Patrick Rapp, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gemeinsam mit Herrn Oliver Rein, Bürgermeister von Breisach am Rhein, empfangen. Zu Beginn des zweistündigen Besuches stellten die MIB GmbH Geschäftsführer Martin Deutscher und Thomas Will strategische Entwicklungsprojekte ihres Unternehmens vor. Im Anschluss an die Besichtigung der Produktion und einem anregenden Austausch wurden die Gäste von Dr. Thomas Scheuerle, Geschäftsführer des BadenCampus, willkommen geheißen. Neben einer kurzen Vorstellung der 2017 gegründeten Innovationsplattform BadenCampus wurden nachhaltige Fördermöglichkeiten von Startups und Innovationen in Baden-Württemberg diskutiert.


Zusammenarbeit MIB GmbH - BadenCampus: Open Innovation Die beiden Unternehmen MIB GmbH und BadenCampus sind Nachbarn auf dem ehemaligen Betriebsgelände der badenova in Breisach und arbeiten gemäß des Open Innovation Ansatzes zusammen. Die MIB GmbH Messtechnik und Industrieberatung ist Community Partner der Innovationsplattform BadenCampus und sichert sich somit sowohl direkten Zugang zu Startups in der eigenen Branche als auch einen konstruktiven und offenen Austausch mit anderen innovativen Unternehmen. Gleichzeitig ist die MIB GmbH direkt und indirekt auch bei Firmen aktiv, die im Bereich der erneuerbaren Energiespeicherung wiederum mit der badenova, deren Tochter der BadenCampus ist, kooperieren. Ein Paradebeispiel für funktionierendes und gelebtes Networking.

Wir bedanken uns für den Besuch und den spannenden Austausch bei Herrn Dr. Rapp und seinem Team. 

Zurück nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressum