BadenCampus Jahresrückblick 2021

Ein ereignisreiches und nicht immer einfaches Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Auch dieses Jahr haben wir den Großteil der Startup Accelerator und Lab Workshops virtuell durchgeführt. Dies hat neben dem fehlenden persönlichen Austausch aber auch Vorteile.  So konnten überregionale Teams aus dem Ausland ohne lange Reisezeit an unseren Formaten Programmen teilnehmen. Trotzdem war das Jahr 2021 ein Jahr voller schöner Momente, spannenden Veranstaltungen und Projekten. Sowohl online als auch wieder direkt vor Ort im BadenCampus wurden Kooperationen gestärkt und die trinationale Innovationskraft vorangetrieben. So gingen die "Trinational Healthtech Days" schon in die zweite Runde, wie letztes Jahr mit international bekannten Kooperationspartnern. Neben  Veranstaltungen in dem Bereich der digitalen Gesundheitsanwendungen, kamen auch weitere Deep-Tech Themen nicht zu kurz. So beschäftigte sich unser Zukunftsnavigator mit innovativen Themenblöcken wie beispielsweise "Landwirtschaft 4.0", "Robotics & Automations" sowie "Digitale und datenbasierte Gesundheitsandwendungen".

Desweiteren schauen wir zurück auf Kooperationen wie “Startup trifft Kommune”. Das Projekt Startup trifft Kommune leitete den Start, für erfolgreiche Kooperationen zwischen Startups und Kommunen, ein. Bei den zwei stattfindenen Veranstaltungen in Lauchringen und Löffingen konnten sich die Akteur*innen zu Herausforderungen und möglichen Lösungen austauschen. Außerdem konnten Startup-Interessierte im Rahmen der drei Startup Labs vorab innovative Startup Luft schnuppern und tiefe Einblicke in die Themengebeite erlangen. Außerdem durften sich unsere Startups aus dem Accelerator bei dem Alumni Treffen in der Rothaus Brauerei bei einem kühlen Bier und spannenden Vorträgen austauschen. Insgesamt haben im Jahr 2021 über 19 Startups den Startup Accelerator durchlaufen und erfolgreich gemeistert. Der krönende Abschluss, der DemoDay 2021 war zum vierten Mal in Folge ein Highlight im BadenCampus.  Falls Sie bei dem DemoDay nicht dabei sein konnten, können Sie hier einen Blick hineinwerfen

BadenCampus-intern hat sich auch einige getan: Seit Sommer werden wir von einem fünfköpfigen Beirat bei strategischen Fragen unterstützt. Dieser vertritt die Sicht von Startups, Industrie, Investoren, Hochschulen sowie Kommunen. Auch neue Teammitglieder durften wir begrüßen: Sowohl Jannik Gruber als auch Malaika Lauk haben bereits dieses Jahr das Team verstärkt. Ab Januar kommt noch Jochen Haller zum BadenCampus Team hinzu. Wofür die neuen Kolleg*innen bereits zuständig sind und sein werden, erfahren Sie im Detail im neuen Jahr. 

Der BadenCampus bedankt sich für das Jahr 2021. Wir freuen uns auf das kommende Jahr und wünschen allen ein schönes und erholsames Jahresende mit den Liebsten. 

Zurück nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressum