BadenCampus - Veranstaltungsübersicht

Förderformate und Netzwerkevents gemeinsam mit unseren Partnern sind ein Kern des BadenCampus.
Hier finden Sie eine Übersicht über kommende Veranstaltungen:

Veranstaltungen

November 2022

  • Nachhaltigkeit in der Industrie

    Breisach | BadenCampus | 16.11.2022

    Nachhaltigkeit ist eine Chance - nicht nur für die kommenden Generationen und die Umwelt - auch für Unternehmen, die dadurch ihren Wettbewerbsvorteil ausbauen. Doch was genau wird unter Nachhaltigkeit in der Industrie verstanden und führt diese zwangsläufig zu geringeren Margen? Antworten auf diese sowie weitere Fragen erhalten Sie bei der Veranstaltung am 16. November am BadenCampus in Breisach. Neben dem Pharmaunternehmen Pfizer wird Ihnen der Elektrogroßhändler Zander spannende Erfahrungen sowie Lösungsansätze präsentieren. 

    Erfahren Sie mehr
  • BadenCampus DemoDay 2022

    Breisach | BadenCampus | 23.11.2022

    Merken Sie sich jetzt schon den 23. November 2022. Denn an diesem Tag findet der Abschluss des Startup Accelerators 2022 live in Breisach statt. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause freuen wir uns auf zahlreiche Anmeldungen und ZuschauerInnen. Weitere Informationen folgen auf unseren Social Media Kanälen.

    Erfahren Sie mehr
  • Zukunftsnavigator #13 : Innovative Technologien in der Qualitätssicherung

    Breisach am Rhein, BadenCampus | 25.11.2022

    Der Zukunftsnavigator greift regelmäßig zentrale Themen der digitalen Transformation auf und zeigt Lösungen aus dem Umfeld von Startups, Unternehmen und Hochschulen auf. Die Lösungen und deren Anwendbarkeit können gemeinsam mit den entsprechenden Akteuren diskutiert werden. Partner der Veranstaltung sind EIT Manufacturing, DigiHUB Südbaden, sowie der BANSBACH Startup Desk.

    Erfahren Sie mehr

Dezember 2022

  • Smart Region Day

    Breisach | BadenCampus | 09.12.2022

    Der Smart Region Day zeigt, wie durch interkommunale Zusammenarbeit in der Region vorhandenes Wissen zur Innovation für Lebensqualität und Daseinsvorsorge genutzt wird. Dabei präsentieren öffentliche Einrichtungen, die gemeinsam mit Startups, Forschungseinrichtungen und Unternehmen kooperieren, welche Mehrwerte durch Digitalisierung, Klimaanpassung und Ressourcenschutz in ihren Gemarkungen geschaffen wurden. Besonders freuen wir uns über Staatssekretär Dr. Patrick Rapp, der den Smart Region Day eröffnen wird. Der Tag klingt auf unserem Hof mit einem Weihnachtsmarkt zum Netzwerken und Austauschen aus.

    Erfahren Sie mehr



Zurück nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressum